Ende März 2016 haben wir unsere Gedanken zum Bebauungsplan Seebad Wendorf und der vollzogenen 56.Änderung des Flächennutzungsplanes an die Bürgerschaftsmitglieder der Hansestadt Wismar herangetragen. 

Es muss hier erwähnt werden, das die Resonanz verschwindend gering war.